Enrico Santacatterina

Geboren im Juni 1962 in Padua, begann seine Reise in die Musikbranche 1983 mit der Gründung von verschiedenen musikalischen Kooperationen, in Italien und auf der ganzen Welt. Als ehemaliges Mitglied der Band FARD veröffentlichte er mehrere Singles auf EMI e CGD Labels, "Chiamami da Tokyo". und mit "Hello DeeJay" und erreichte durch viele Fernsehauftritte und Radioausstrahlungne die Spitze der Dance-Charts. Nachdem er ein paar Jahre lang mit verschiedenen Bands durch Europa tourte, beschloss er, nach Italien zurückzukehren und in Rom zu leben. Fokussiert auf das Plattengeschäft, arbeitete er für das renommierte Jazz-Label GALA, in Italien und LabelBleu e. VERVE. Im Jahr 2010 begann er seine Zusammenarbeit mit Riccardo Fogli und der Venice Band, die mehrere nationale Tourneen absolvierte. In Russland, Kazakistan und anderen östlichen Ländern, tritt er bei der russischen TV-Megashow "AutoRadio" vor 35.000 Zuschauern im Olimpisky-Stadion und 80.000.000.000 Zuschauern im Fernsehen auf. Im Jahr 2017 traf er den Produzenten/Sound Engineer Siggi Bemm, während er an dem neuen Album von Schlagzeuger Tony Liotta arbeitete. Mit Siggi Bemm arbeitete er 2018 zusammen, um das Mr.E. "Funkodrome" Projekt zu realisieren.

Gallery

BOOKING

Hat unser Klient Ihr Interesse geweckt?
Senden Sie uns Ihre Buchungsanfrage per Mail über unsere

Buchungsanfrage

info@aj-management.de

Diese Seite verwendet Cookies. Hier gelangen Sie zum Datenschutz.